Neues von der Germania im April 2018

Es wird wieder fleißig gerudert, nach dem Anrudern ist die Rudersaison voll im Gange. Und das nächste große Ereignis steht vor der Tür:

90 Jahre Frauenrudern in der Germania mit Maikringelausfahrt am 1. Mai, 13 Uhr

Ende April 1928 gründete die RG Germania eine eigene Damen- (später Frauen-) Abteilung. Noch bis in die 1960er Jahre galt es aber als „unschicklich“ gemeinsam mit Männern im Boot zu rudern, heute unvorstellbar. Die heutige Germania lebt von dem gemeinsamen Rudererlebnis im Training, bei Regatten, auf der Förde oder auf Wanderfahrten. Das 90-jährige Jubiläum wollen wir am 1. Mai mit einer großen Ruderausfahrt mit geselligen Zusammensein feiern.

Wir treffen uns um 13 Uhr zu einer gemeinsamen Ausfahrt. WICHTIG: die Frauen (und auch die Männer) ziehen bitte weiße, wenn möglich Germania-Shirts an.

Bei Maibowle (auch ohne), Maikringel, Kaffee und Kuchen wollen wir im Anschluss gemeinsam feiern. Hierzu sind auch diejenigen, die nicht mitrudern, herzlich eingeladen. Wir bitten um rege Beteiligung und Anmeldung in der aushängenden Liste. Tragt Euch bitte ein und kreuzt an, ob Ihr Maibowle und Maikringel möchtet (damit die Einkäufer besser planen können) und ob Ihr Kaffee und/oder Kuchen mitbringt.

Bilder für die Oktoberausgabe der Vereinsnachrichten

Von mehreren Seiten ist angeregt worden, die Titelseite der Vereinsnachrichten mit schönen Bilder zu versehen. Das Redaktionsteam will der Bitte gerne nachkommen, ist aber darauf angewiesen, das bis zum Redaktionsschluss entsprechende Bilder von den Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Nutzt sonnige Stunden für bleibende Erinnerungen an bewegende Rudermomente und schickt die Bilder an redaktion@rggermaniakiel.de.

In der Aprilausgabe der Vereinsnachrichten hat sich leider ein Fehlerteufelchen eingeschlichen

Die Dienstagsvormittagsgruppe startet nach dem Anrudern während der Sommersaison um 9 Uhr und nicht wie irrtümlich angegeben um 9:30 Uhr.