Archive

Interne Regatta

Einer-Rennen bei der internen Regatta am 12. Sept. 2010; Archivfoto

Nach vielen Jahren Pause findet in diesem Jahr wieder eine interne Regatta statt, über 350m und ca. 3km. Die Rennen und die Strecke sind so gewählt, dass ALLE mitmachen können und wir uns über zahlreiche Meldungen freuen. Auch ausgebildete Steuerleute, die nicht rudern können oder wollen, und Zuschauer sind gerne gesehen! 

Im Anschluss an die Regatta gegen 14 Uhr möchten wir gemeinsam mit Euch das neugestaltete Schwentinezimmer als unseren eigenen Vereinsraum einweihen und die Sieger der Rennen ehren. Zur Einweihung stellt der Verein das erste Fass Bier für unsere neue Zapfanlage und feuert den Grill an. Über Spenden für Kuchen und Salatbuffet freuen wir uns sehr.

Alle Rennen finden in gesteuerten Gig-Booten statt. Die Mannschaften werden durch die Regattaleitung fair gelost, ebenso die Boote für die Mannschaften. Wir erhoffen uns dadurch ein möglichst faires Verfahren für spannende Rennen zu schaffen. Sollte eine Regatta auf dem Wasser wetterbedingt nicht durchführbar sein, tragen wir die Rennen auf dem Ruderergometer aus.

Die 350m Strecke startet an der Admiralsbrücke (Geomar) und endet an unserem Steg. Die Langstrecke über ca. 3km wird je nach Windrichtung in der Tirpizmole oder an der Hörnbrücke gestartet und endet ebenfalls an unserem Steg.

Stadtachter

mehrere Personengruppen in ihrer einheitlichen Vereinskleidung stehen nebeneinander und schwenken eine große Fahne. Im Hintergrund der Portalkran der Werft German Navel YardsDas 23. Stadtachter-Rennen zur Kieler Woche wird am Mittwoch, 9. September 2020 um 18.30 Uhr auf der Kieler Förde ausgetragen. Der Start der 1000 Meter langen Strecke ist an der Blücherbrücke, das Ziel Höhe EKRC-Steg an der Kiellinie. Anschließend findet die Siegerehrung vor dem Bootshaus des Ersten Kieler Ruder-Clubs statt.

100. Dr.-Asmus-Regatta

Historisches Bild vom Stadtarchiv Kiel: ein älterer Herr ehrt auf einem Bootssteg einen siegreichen Vierer mit Schülern

Foto: Friedrich Magnussen (1914-1987); © CC BY-SA 3.0 DE, wikimedia.org

In diesem Jahr findet die 100. Dr. Asmus-Ruderregatta auf der Kieler Förde statt, zu der der VKSR alle Kieler Rudervereine besonders herzlich einlädt. Teilnehmen dürfen neben den Juniorinnen und Junioren auch “alte Damen und Herren”: Ruderinnen und Ruderer der Jahrgänge 2000 und älter und/oder mit Schulabschluss.