Neues von der Germania im Dezember 2016

Die Wahl für den Sportler/die Sportlerin des Jahres 2016 hat begonnen. Unter den fünf Frauen und den fünf Männern sind drei herausragende Rudersportler:

  • Frieda Hämmerling
    in der höheren Altersklasse U23 auf Anhieb Deutsche Meisterin und fünfte bei den U23-Weltmeisterschaften in Rotterdam im Doppelzweier
  • Lauritz Schoof, Rendsburger RV
    mit dem Doppelvierer holte er 2016 zum zweiten Mal in seiner Karriere olympisches Gold
  • Maximilian Munski, Lübecker RG
    gewann bei Olympia in Rio mit dem Deutschlandachter Silber.

Die Sportlerwahl wird ausschließlich über ein Internet-Voting auf www.ndr.de durchgeführt. Alle Sportinteressierten können dort noch bis zum 12. Dezember (bis 12 Uhr) mit ihrer Stimme über die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft des Jahres in Schleswig-Holstein abstimmen. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich, das Voting ist nicht repräsentativ. Nach Verlassen des Browsers kann man erneut abstimmen. Mehr rggermaniakiel.com/?p=6891

Aktuelles aus dem GV

Die neue Schließanlage ist im Bootshaus erfolgreich installiert worden. Fast alle Schlüsselinhaber haben ihren Schlüssel bereits gegen einen Transponder ausgetauscht.

WICHTIG: Der GV bittet darauf zu achten, dass die letzte Person, die das Bootshaus verlässt, die Bootstür abschließt. Es reicht nicht, dass die Tür nur ins Schloß fällt. Sie lässt sich mit wenig Aufwand leicht öffnen. Das Abschließen funktioniert wie das Öffnen der Tür: Transponder an den Zylinder halten bis der Ring grün leuchtet, dann den Zylinder links rum (gegen dern Uhrzeigersinn) drehen und damit die Tür verschließen.

Termine in den kommenden Wochen

Adventskaffee des Freundes- und Förderkreises am Donnerstag, 8. Dezember, 15:30 Uhr

Entgegen der Terminankündigung in den Vereinsnachrichten beginnt der Adventskaffee bereits um 15:30 Uhr. Alle Germanen mit Angehörigen, Freunden und Bekannten sind herzlich eingeladen zum fröhlichen Adventskaffee mit Weihnachtsliedern und Geschichten im Schwentinezimmer. Ab 17 Uhr trägt Klaus Michelsen zum Gelingen des Nachmittags bei. Eine Liste zum Anmelden hängt im Bootshaus aus, telefonisch bei Ingrid Troué (Tel. 04392/2585).

Heiligabend-Rudern am Samstag, 24. Dezember, 10 Uhr

Vor der Bescherung und dem festlichen Weihnachtsessen treffen sich alle Germanen um 10 Uhr ruderfertig auf dem Bootsplatz zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Punsch und Kuchen im Anschluss gehören wie immer dazu.