Neues von der Germania im August 2020

Liebe Germanen,

ein Blick ins Fahrtenbuch zeigt, bei der Germania wird wieder rege gerudert. Auch neue Mitglieder freuen sich über die Trainingsangebote und entdecken ihre Freude am Rudern. Dafür an dieser Stelle herzlichen Dank an Skadi, Dennis, Xiaowei und den anderen Ausbildern. Doch noch ist der Sommer nicht vorbei und der Vorstand möchte wieder einige Ausfahrten anbieten. Mehr dazu in diesem Newsletter.

Denkt bitte daran wenn Ihr zur Germania kommt, die Corona-Pandemie ist nicht vorbei und die Infektionszahlen steigen wieder. Keiner von uns möchte einen erneuten Lockdown. Haltet Euch bitte an die ausgehängten Hygieneregeln und wart den nötigen Abstand.

Erneuerung der Regenrinnen auf dem Bootsplatz am 6. und 7. August

Nachdem die Firma Vojic bereits zweimal wegen parkender Autos den Termin verschieben musste, ordnet der Vorstand jetzt ein Parkverbot am 6. und 7. August an und lässt den kompletten Bootsplatz sperren. Alle Mitglieder haben sich ohne Ausnahme hieran zu halten. Die Bootswagen mit und ohne Boote dürfen an beiden Tagen nicht über die Rinnen fahren und müssen über den Rasen ausweichen. Auch hiervon gibt es keine Ausnahme.

Aus- und Weiterbildung

Die Aus- und Weiterbildung der Anfänger und der fortgeschrittenen Anfänger geht die nächsten Wochen wie gewohnt montags und mittwochs um 18 Uhr weiter.

Ergänzend bieten Skadi und Dennis jeden Freitag um 18 Uhr sportliches Rudern mit Ausbildung an. Gleichzeitig wird der Stadtachter – der rege trainiert – mit betreut. Dieses neue Angebot setzt fundierte Ruderkenntnisse voraus und ist für Anfänger nicht geeignet.  

Fahrtenabzeichen 2020

Das Präsidium des Deutschen Ruderverbandes hat in seiner Sitzung am 9. Juli 2020 beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Krise und der damit einhergehenden Einschränkungen und Verbote zur Ausübung des Rudersports, die Ausschreibung des Fahrtenwettbewerbs für Erwachsene 2020 angepasst wird.

Alle für das Fahrtenabzeichen geforderten Kilometerleistungen werden um 50% reduziert.

Boote

Die Boote Emil Driebusch und Brunhild haben mitsamt Skulls ihre Plätze getauscht, Emil Driebusch liegt nun in der ersten (Eingangs-)halle, Brunhild in der Zweiten.

Termine in den kommenden Wochen

Gemütliches Beisammensein nach dem Rudern am Montag, 3. August

Zum besseren Kennenlernen und ersten Erfahrungsaustausch sind alle Ruder:innen am kommenden Montag (3.8.) nach zum Rudern zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Wer dabei sein möchte, bringt bitte eine Kleinigkeit mit. Der Grill bleibt aus.

Ruderausfahrt zusammen mit den Elmshornern am Samstag, 8. August, 10 Uhr

Zur Erinnerung: die Elmshorner kommen auch in diesem Jahr nach Kiel, um mit uns eine Ruderausfahrt über gut 30 km zu wagen. Wir treffen uns um 10 Uhr. Eine rege Beteiligung von Germanen ist gerne gesehen. Jeder bringt seine Tagesverpflegung und Getränke selbst mit. Bitte denkt an Eure persönliche Rettungswesten soweit vorhanden. Das Wetter und damit die Richtung wird am Steg gemacht.

Generationenausfahrt am Samstag, 29. August, 11 Uhr

Enya und Skadi laden alle Germanen – jung und alt – zu einer gemeinsamen Ausfahrt ein. Die Bootsbesatzungen werden quer durch die Generationen gemischt. Im Anschluss gibt’s Brötchen mit Bratwurst, finanziert über eine Umlage. Bitte keine eigenen Lebensmittel mitbringen. Tragt Euch bitte bei Zeiten in die aushängende Liste ein.

Stadtachter am Mittwoch, 9. September um 18:30 Uhr

Auch in diesem Jahr kämpfen die Mixed-Achter der Kieler Rudervereine und Schülerruderriegen in der Kieler Woche mittwochs um den großen Zinnpokal. Die Kieler Woche kehrt 2020 in der Zeit vom 5. bis 13. September zu ihren Wurzeln zurück. Das “KiWo”-Programm an Land wird deutlich anders aussehen als gewohnt – Eventareale und große Bühnen, die viele tausend Menschen anziehen, kann es aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben. Der Segelsport steht im Fokus. Da passt der traditionelle Stadtachter gut ins Programm. Aufgrund des früheren Sonnenuntergangs ist der Start bereits um 18:30 Uhr. Näheres findet Ihr zu gegebener Zeit unter ruderlobby.de/stadtachter.

Weitere aktuelle Hinweise unter rggermaniakiel.de

Impressum

Rudergesellschaft Germania Kiel e.V. von 1882
Düsternbrooker Weg 42
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 320 77 45
E-Mail: newsletter@rggermaniakiel.de
Internet: rggermaniakiel.de
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Sabine Köhler, 1. Vorsitzende
Julia Pooch
Thomas Fey

Für den Inhalt verantwortlich: Rolf Köhler