Neues von der Germania im Februar 2015

Wir trauern um unsern Ruderkameraden Volker Haß, der am 7. Februar 2015 plötzlich und unerwartet verstorben ist. Volker, wir werden Dich vermissen. Ein ehrendes Gedenken des Vorstandes findet Ihr hier.

Am 25. Februar findet die Jahreshauptversammlung statt. Die offizielle Einladung habt ihr alle mit den Vereinsnachrichten erhalten. Wie ihr dort auch lesen konntet, gibt es Neuwahlen. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen, gerade auch von der jüngeren Generation. Jeder der etwas mehr über den Verein wissen möchte, hat hier eine gute Gelegenheit, sich ein Bild zu verschaffen. In der Pause gibt es wieder einen Imbiss.

Aktuelles aus dem GA

Schüler, Studenten und Auszubildende über 18 Jahre müssen dem Verein bis zum 28. Februar 2015 eine Bescheinigung über ihren Status vorlegen. Ansonsten wird bei der nächsten Abbuchung des Mitgliederbeitrages der Erwachsenenbetrag eingezogen.

Termine in den kommenden Wochen

Bootspflegearbeiten am Samstag, 7. März um 14 Uhr

Im März besteht die letzte Möglichkeit, die Pflichtstunden beim Bootsdienst (Erwachsene 4 Std., Kinder und Jugendliche 2 Std.) zu leisten. Näheres findet Ihr hier.

Wanderung in Dänemark am Sonntag, 8. März um 10 Uhr mit Uwe Tramm

Wer einmal jenseits der Landesgrenze in Dänemark wandern möchte ist herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Apenrader Ruderverein, Strandvej 7, DK 6200 Aabenraa. Bitte bei Uwe Tramm (umpt@mail.dkTel. 0045-74623136 oder mobil 0045-29605426) anmelden.

Letztes Wintertraining in der Richarda-Huch-Schule am Dienstag, 10. März

Der letzte Termin für das Training in der Turnhalle der Ricarda-Huch-Schule ist am Dienstag, 10. März.

Einladung „Rudern meets Classic“ am Donnerstag, 19. März um 19 Uhr

Von und mit Siggi Schümann (EKRC) gibt’s in diesem Jahr gemeinsam mit dem EKRC wieder ein „Rudern meets Classic“ im Konzertsaal des Kieler Schloss von 19 bis ca. 21.30 Uhr. Treffen ist in gewohnter Manier um 18:45 Uhr vor dem Bühneneingang unten am Wall (nicht am Haupteingang Eggerstedtstraße). Auf dem Programm stehen ein Probe des Philharmonischen Orchesters Kiel zur  6. Symphonie „Pastorale“ von Ludwig van Beethoven. Eine Begrenzung der Teilnehmerzahl gibt es nicht, dennoch bitte in aushängender Liste eintragen oder bei Uwe (uwezwingmann@gmx.de, Tel. 0431-566533) anmelden.

Wecken der Germanen aus dem Winterschlaf am Samstag, 11. April um 14 Uhr

Wir laden herzlich zu einer gemeinsamen Ausfahrt ein. Jeder wird so eingeteilt, wie es seine Winterkondition zulässt! Im Anschluss wollen wir zusammen Kaffeetrinken, also bringt bitte Kuchen mit, wenn ihr mögt.

Workshop für Ausbilder am Sonntag, 19. April um 15 Uhr

Philipp Czap bietet Übungsleitern, Ausbildern und Ausbildungshelfern einen zweistündigen Workshop an. Interessierte RuderInnen sind ebenfalls willkommen.

Ziel ist es sich gemeinsam über eine gute Anfängerausbildung auszutauschen:

  • Wie vermittelt man Anfängern die Rudertechnik?
  • Welche typischen Fehler treten auf und wie erkennt man diese?
  • Mit welchen Übungen kann man gegensteuern bzw. den Lernprozess erleichtern?

Daneben können auf Wunsch auch gerne weitere Themen besprochen werden. Wer Interesse hat, meldet sich bitte mindestens 1 Woche vor Beginn bei Philipp Czap (phcz@web.de) und teilt mit, welche Themen gewünscht sind.

Ruderkurs für Erwachsene ab 20. April

In diesem Jahr bieten wir wieder einen Ruderkurs an. An vier Wochentagen ab 20. April jeweils Montags und Mittwochs können Erwachsene Anfänger das Rudern erlernen. Olaf Mordhorst, der den Ruderkurs betreut, sucht noch Unterstützung von RuderInnen die helfen und AusbilderInnen die in die Rudergeheimnisse einweihen. Bitte bei Olaf melden (ruderkurs@rggermaniakiel.de, Tel. 01573-9607312).

Training „Fahren mit Bootsanhänger“ beim ADAC

Auf jeder mehrtägigen Wanderfahrt mit eigenen Booten sind Personen, die den Bus mit unserem Bootsanhänger fahren können, Mangelware. Es besteht die Möglichkeit, beim ADAC einen Kurs zu buchen, um die sichere Fahrweise mit Anhänger zu erlernen. Für jeden Teilnehmer würden Kosten von130 € entstehen. Wer Interesse hat, melde sich bitte bei dirk.petersen@rggermaniakiel.de.

Weitere Veranstaltungen und aktuelle Hinweise unter www.rggermaniakiel.de

Rückblick auf die letzten Wochen

Ergo-Cup in Lübeck, Samstag den 14. Januar

Von ihrem ersten Leistungstest auf dem Ergometer in Lübeck kamen die RennruderInnen mit positiven Ergebnisse zurück. Drei Landesmeister-Titel gingen an Germania-Ruderer. Mehr rggermaniakiel.de/?p=3155

Ehrung von Frieda Hämmerling durch die Peter-Petersen-Stiftung

Am 16.2.2015 wurden auf einer Veranstaltung des Sportverbandes Kiel im Haus des Sports in Anwesenheit von Innenminister Stefan Studt elf Kieler Vereine für ihr Engagement im Jugendsport mit Preisen von 500 bis zu 2000 Euro ausgezeichnet. Frieda Hämmerling erhielt den 1. Preis als Juniorensportlerin für ihre großen Erfolge bei den Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften. Hervorgehoben wurde auch bei ihr das vorbildliche sportliche Verhalten und die Ausdauer, derartige Ziele zu erreichen. Die Rudergesellschaft Germania ist stolz, Frieda in unseren Reihen zu haben.