Neues von der Germania im März 2019

Der Frühling kommt mit großen Schritten, die Kieler Rudervereine erwachen aus dem Winterschlaf und erobern sich die Förde zurück. So kurz vor dem Saisonstart am 7. April wollen wir Euch noch einige wichtige Informationen geben. 

Termine in den kommenden Wochen

Sport in der Ricarda-Huch-Schule beendet

Das Wintersportprogramm in der Ricarda-Huch-Schule ist beendet. Bis zum Anrudern kann nur noch in der Franz-Dlubatz-Halle trainiert werden. Die Fitnessgruppe Erwachsene von Benedikt trifft sich dienstags um 18:45 Uhr.

Weiterbildung für Obleute am Samstag, 6. April um 15 Uhr (Pflichttermin)

Für alle Obleute verflichtend führt Barbara Rademann am 6. April eine theoretische Weiterbildung/Einweisung in die Gefahren und unerwarteten Situationen des Kieler Reviers durch. Alle weiteren Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen. Bitte auf der Liste im Bootshaus oder per Mail an breitensport@rggermaniakiel.de anmelden. Wer aus triftigen Gründen nicht teilnehmen kann, sagt bitte rechtzeitig ab. Ansonsten verfällt die Berechtigung als Obmann/-frau ein Ruderboot verantwortlich führen zu dürfen.

Anrudern am Sonntag, 7. April um 10 Uhr

Das Anrudern mit allen Kieler Rudervereinen und den Schülerruderriegen findet am 7. April statt. Wie immer startet die neue Rudersaison mit einer Ansprache in der Hörn um 11 Uhr. Treffpunkt der Germanen ist um 10 Uhr ruderfertig auf unserem Bootsplatz zur Bootseinteilung. Für das leibliche Wohl bietet Frau Cucunel in diesem Jahr Kartoffeleintopf zum Sattessen an, mit Fleischeinlage 6,90 €, ohne Fleisch für 5,90 €. Bitte auf der Liste im Bootshaus oder telefonisch bei Frau Cucunel (0431/566007 oder 0162/4647485) anmelden.

Saisonstart der Patientenrudergruppe am Donnerstag, 25. April um 9 Uhr

Am 25. April startet die der Patientenrudergruppe gemeinsam mit dem Städtischen Krankenhaus und unterstützt von der „Stiftung Leben mit Krebs“ mit einer kleinen Ausfahrt auf der Förde in die neue Rudersaison. Anfänger haben die Gelegenheit, erste Schritte des Ruderns zu erlernen. Nach der Begrüßung und Interviews mit der Presse um 9:15 Uhr werden um 9:30 Uhr die Boote für die Ausfahrt eingeteilt und die Neuen eingewiesen. Nach dem Rudern besteht um ca. 11:00 Uhr Gelegenheit für ein kleines Frühstück und Austausch mit den Therapeuten des Städtischen Krankenhauses und der Presse.

Aufräumen Damenumkleide

Der Vorstand hat in der Damenumkleide aufgeräumt und die vielen Turnschuhe aus den Regalen an die Seite gestellt. Die Besitzerinnen mögen ihre Schuhe bitte in den nächsten vierzehn Tagen an sich nehmen oder in ihren Spinden unterbringen. Ansonsten werden die restlichen Schuhe nach dem Anrudern in einen Karton gepackt und nach weiteren 14 Tagen entsorgt.