Neues von der Germania im Oktober 2016

Kurz vor Saisonende gibt es noch Einiges von der Germania zu berichten. Wir hoffen auf schönes Wetter beim Abrudern, viele Mitglieder und Gäste, die beim Stiftungsfest dabei sind und einen Herbst, ohne den Sturm und Regen der letzten Tage.

Aktuelles aus dem GV

Schließanlage Bootshaus

Im Laufe des Monats November wird eine elektronische Schließanlage für den Zugang zur Bootshalle und Werkstatt eingebaut. Das bedeutet, dass alle bestehenden Schlüssel getauscht werden müssen, da der Zugang dann nur durch einen Transponder möglich sein wird. Diese Technik trägt erheblich zur Sicherheit bei, da bei Verlust, Diebstahl oder Austritt der entsprechende Transponder gesperrt werden kann. Es ist geplant, zwei Termine zum Austausch Schlüssel gegen Transponder einzurichten. Der genaue Zeitplan hängt von der Lieferung der Anlage ab und wird noch rechtzeitig kommuniziert

Vereinsnachrichten

Beim Lesen der Oktoberausgabe unserer Vereinsnachrichten ist Euch bestimmt die vertauschte Reihenfolge der Seiten aufgefallen. Wir bitten diesen Fehler der Druckerei zu entschuldigen. Die Druckerei hat sich beim Preis erkenntlich gezeigt.

Ruderbetrieb

Reparatur Bootssteg

Das Amt für Sportförderung lässt kurzfristig die Belagsbohlen des Bootssteges auswechseln. Ab Montag, 17. Oktober kann die Steganlage nur eingeschränkt benutzt werden. Die Reparatur betrifft nur Bohlen des Hauptstegs in der Mitte. Die Pontons und insbesondere der südliche mit dem beweglichen Gitter können weiterhin betreten werden.

Rettungswesten

Noch gibt es die Secumar-Rettungswesten (Vivo 100) zu kaufen. Die Bestellliste mit den Preisen hängten am schwarzen Brett. Gegen eine Leihgebühr von 5 € pro Tag und Person verleiht der Verein auch einige vereinseigene Rettungswesten. Reservierungen und Leihgebühr nehmen Julia und Carsten Pooch unter sportverwaltung@rggermaniakiel.de oder Telefon 0431-242222 gerne entgegen.

Winterrudern

Im Zusammenhang mit dem Abrudern (30. Oktober) weisen wir nochmal explizit auf den Beschluss des Ruderausschusses hin:

  • Für die kalte Jahreszeit von November bis Anfang April bzw. bei Wassertemperaturen unter 12 Grad ist das Rudern in allen Rennbooten und Gig-Booten ohne Steuermann/-frau nur in Begleitung eines Motorbootes zugelassen. Im Gig-Boot muss ein Handy an Bord sein.
  • Alle Mitglieder der Jugendabteilung müssen bei jeder Ausfahrt eine Rettungsweste tragen. Erwachsenen wird die Benutzung einer Rettungsweste empfohlen.
  • Das Rudern ist bei Gewitter und Nebel und im Winter bei Eisgang verboten.

Termine in den kommenden Wochen

Abrudern am Sonntag, 30. Oktober

Wie in jedem Jahr beenden wir die Saison mit allen Kieler Rudervereinen in der Hörn. Wir treffen uns spätestens um 10 Uhr ruderfertig auf dem Bootsplatz zur Mannschaftseinteilung und rudern anschließend in die Hörn. Die Abschlussrede wird vor dem Hörncampus um 11 Uhr gehalten. Eltern und andere „Nichtruderer“ dürfen dort gerne vorbei schauen.

Nach dem gemeinsamen Rudern, bei hoffentlich schönem Wetter, gehen wir bei Frau Cucunel essen. Damit Frau Cucunel besser planen kann, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung auf der aushängenden Liste oder direkt bei ihr unter Telefon 0431-566007.

Wintersportprogramm ab Montag, 31. Oktober

Mit dem Ende der Rudersaison beginnt dann das offizielle Wintersportprogramm in der Franz-Dlubatz-Halle und auch in der Ricarda-Huch-Schule (der Eingang zur Sporthalle befindet zwischen Ricarda-Huch- und Goetheschule). Die Termine findet Ihr auf unserer Homepage und in der Oktoberausgabe der Vereinsnachrichten „Dann sind wir da – für Dich“.

Bootspflegearbeiten

Nach dem Abrudern beginnen die Reinigungsarbeiten aller im Sommer gefahrenen Boote.

  1. Termin: Samstag, 5.11. von 14 bis 18 Uhr
  2. Termin: Samstag, 19.11. von 14 bis 18 Uhr

Wer im Frühjahr 2017 in sauberen und überholten Booten aus Wasser gehen möchte, sollte dabei sein und dem Bootswart helfen.

Für Erwachsene sind 4 Stunden und für Kinder und Jugendliche 2 Stunden Bootsdienst vorgesehen, wobei diese auch ersatzweise mit 10 €/Std. abgegolten werden können.

Stiftungsfest am Samstag, 12. November, 19.00 Uhr

Wie in jedem Jahr wollen wir die Sommersaison mit unserem Stiftungsfest festlich beenden. Wir würden uns freuen, wenn Ihr zahlreich kommt, um mit uns die jungen Sieger der Saison und die Jubilare zu ehren, mit Leuten, die man lange nicht gesehen hat, zu „klönen“ und ausgiebig zu feiern. Über „neue“ Mitfeierer freuen wir uns sehr. Besonders Eltern sind uns herzlich willkommen.

Zu Essen gibt’s Roastbeef mit Bratkartoffeln, Remoulade und Salat, Schweinefilet mit Bratkartoffeln, Remoulade und Salat oder einen Antipastiteller mit Türkischem Kartoffelsalat, gefüllte Paprika, Zucchini, Auberginen, Pilze, Schafskäse und Oliven. Anmeldungen mit Essenswunsch bitte bis zum 9.11. in aushängender Liste, post@rggermaniakiel.de oder Telefon 0431-566007.

Treffen „Was ist los im Winter“ am Mittwoch, 16. November um 18 Uhr

Das in den Vereinsnachrichten für den 14. November angekündigte Treffen „Was ist los im Winter“ muss auf den 16. November verschoben werden. Insbesondere die neuen Mitglieder können sich über die Termine im Winterhalbjahr informieren, bei der Gelegenheit ihre Gutscheine für Ruderkleidung einlösen oder auch neue Ruder- und Vereinskleidung aus dem Germania-Shop erwerben. Auch alle anderen Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen.