Neues von der Germania im Oktober 2017

Bei der Ruder-Weltmeisterschaft in Sarasota (Florida) hat Frieda als Schlagfrau mit dem Doppelvierer das Medaillenpodest knapp verpasst. Hinter den Teams aus den Niederlanden, Polen und Großbritannien haben sie den vierten Platz belegt – eine respektable Platzierung für das neu zusammengestellte Boot. Frieda und ihre Crew Daniela Schultze, Charlotte Reinhardt sowie Frauke Hundeling lagen vor der USA und Australien zogen aber im Kampf um WM-Bronze mit dem britischen Boot den Kürzeren. Am Ende fehlten den Frauen von Trainer Marcin Witkowski knapp zwei Sekunden zur Medaille. Wir sind unglaublich stolz auf unsere Ausnahmeathletin. Als jüngste Teilnehmerin der Weltmeisterschaft ist dieser Erfolg sagenhaft. Wir wünschen ihr jetzt den wohlverdienten Urlaub auf den Bahamas.

Aktuelles aus dem GV

Benefizregatta 2018

Die Fragebogenaktion nach der diesjährigen Benefizregatta ist gut angenommen worden und hat dem Vorstand viele positive Rückmeldungen gegeben. Die Erfolgsgeschichte geht im kommenden Jahr weiter. Die Gesamtleitung liegt wieder bei Bernd Klose vom EKRC. Die Projektleitung auf Seiten der RG Germania übernimmt Rolf Kalippke. Safe the date: 7. Juli 2018

Termine in den kommenden Wochen

Pflaumenkuchen-Ausfahrt am Sonntag, 8. Oktober

Um 13 Uhr treffen wir uns zu einer Ruderausfahrt auf die Schwentine, Kaffee und Kuchen bitte mitbringen. Diese nehmen wir mit ins Boot und machen unterwegs eine Kaffeepause.

Treffen „Was ist los im Winter“ am Mittwoch, 25. Oktober um 19 Uhr

Insbesondere die neuen Mitglieder können sich im Schwentinezimmer über die Termine im Winterhalbjahr informieren, bei der Gelegenheit ihre Gutscheine für Ruderkleidung einlösen oder auch neue Ruder- und Vereinskleidung aus dem Germania-Shop erwerben. Auch alle anderen Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen.

Abrudern mit Bootstaufe am Sonntag, 29. Oktober

Wie in jedem Jahr beenden wir die Saison mit allen Kieler Rudervereinen in der Hörn. Wir treffen uns spätestens um 10 Uhr ruderfertig auf dem Bootsplatz zur Mannschaftseinteilung und rudern anschließend in die Hörn. Die Abschlussrede wird vor dem Hörncampus um 11 Uhr gehalten. Eltern und andere „Nichtruderer“ dürfen dort gerne vorbei schauen.

Gegen 13 Uhr wollen wir unsere vier neuen Rennboote feierlich taufen! Anschließend lassen wir den Vormittag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen. Zur Auswahl stehen vegetarische Gemüse-Suppe (4,90 €) und Gemüse-Suppe mit Kassler Wurst (5,90 €). Damit Frau Cucunel besser planen kann, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung auf der aushängenden Liste oder direkt bei ihr unter Telefon 0431-566007.

Im Anschluss können alle Interessierten im Germania-Shop bei Julia Pooch Ruder- und Vereinskleidung einkaufen. Die aktuelle Kollektion findet Ihr in der demnächst erscheinenden Oktoberausgabe der Vereinsnachrichten.

Wintersportprogramm ab Montag, 30. Oktober

Mit dem Ende der Rudersaison startet ab 30. Oktober das offizielle Wintersportprogramm in der Franz-Dlubatz-Halle und eine Woche später ab 7. November auch in der Ricarda-Huch-Schule (der Eingang zur Sporthalle befindet zwischen Ricarda-Huch- und Goetheschule). Die Termine findet Ihr auf unserer Homepage und in der Oktoberausgabe der Vereinsnachrichten „Dann sind wir da – für Dich“.

Stiftungsfest am Samstag, 4. November, 19.00 Uhr

Wie in jedem Jahr wollen wir die Sommersaison mit unserem Stiftungsfest festlich beenden. Wir würden uns freuen, wenn Ihr zahlreich kommt, um mit uns die jungen Sieger der Saison und die Jubilare zu ehren, mit Leuten, die man lange nicht gesehen hat, zu „klönen“ und ausgiebig zu feiern. Über „neue“ Mitfeierer freuen wir uns sehr. Besonders Eltern sind uns herzlich willkommen.

Zu Essen gibt’s wahlweise Rinder- und Schweinebraten, Rotkohl, Kartoffeln (25 €) oder Spagetti Bolognese (10 €) oder Spagetti mit Tomatensauce (9 €). Anmeldungen mit Essenswunsch bitte bis zum 31.10. in aushängender Liste, post@rggermaniakiel.de oder Telefon 0431-566007.