So verhaltet Ihr euch richtig:
Allgemein

Die Fitnesshalle darf nur betreten werden, wenn der oder die vom Vorstand oder Ruderausschuss eingesetzte Übungs oder Verantwortliche anwesend sind.

Schuhe

Das Betreten der Fitnesshalle mit STRASSENSCHUHEN, JOGGINGSCHU ist nicht gestattet!

Verhalten

Viele Ruderer und Ruderinnen nutzen die Zeit in der Fitnesshalle, um abzuschalten (etwa von Job oder Alltagsstress) und möchten beim Training ihre Ruhe, daher Rücksichtnahme. Musik nicht zu laut, Geräte behutsam benutzen.

Desinfizieren der Geräte

Und zwar nach jeder Benutzung – egal wie lange und intensiv an dem Gerät trainiert wird. Denn: Eine Desinfektion ist nur dann sinnvoll, wenn Sie regelmäßig geschieht, also nach jedem Sportler.

Reinigung der Fitnesshalle

Die Fitnesshalle ist turnusgemäß zu reinigen (siehe Reinigungsplan).
Sonstiger Unrat ist unverzüglich nach dem Training zu entfernen.

Aufenthalt

Fitnesshalle sowie alle Umkleiden müssen um spätestens 22.00 Uhr verlassen sein. Ausnahmen genehmigt der Vorstand.

Getränke und Speisen

Gertränkeflaschen und Speisen nicht im Papiermülleimer entsorgen. Diese bitte wieder mitnehmen.

Zum Schluss

Fitnesshalle aufräumen, Gewichte an die vorgesehene Stelle, Türen zum Bootsplatz abschließen, Fenster verschließen, Heizung auf eins stellen und Licht aus.
Der Vorstand