Frauen-Doppelvierer verpasst als Vierter die Medaillen

Frauen-Doppelvierer verpasst als Vierter die Medaillen

Olympia-Qualifikation für Tokio 2020 ist geschafft Bei den Weltmeisterschaften in Linz-Ottensheim vom 25. Aug. bis 1. Sept 2019 haben Daniela Schultze, Michaela Staelberg, Franziska Kampmann und Schlagfrau Frieda Hämmerling (RC Potsdam/Crefelder RC/RV ...

Weiterlesen →

Frauen-Doppelvierer steht ganz oben

Frauen-Doppelvierer steht ganz oben

Der Frauen-Doppelvierer steht nach Bronze in Poznań beim Weltcup-Finale vom 12. bis 14. Juli 2019 auf der Willem-Alexander Baan in Rotterdam (Niederlande) ganz oben auf dem Podium. Daniela Schultze, die die ...

Weiterlesen →

Wachablösung: Akademiker entthronen den EKRC

Wachablösung: Akademiker entthronen den EKRC

The sam procedure as every year? No way! Die Siegesserie der Ersten Kieler Ruder-Clubs (EKRC) beim Kieler Stadtachter-Rennen auf der Kieler Förde ist gerissen. Der Akademische Ruderverein entthronte den Seriensieger mit ...

Weiterlesen →

Weltcup Poznan: Frauen-Doppelvierer rudert auf den dritten Rang

Weltcup Poznan: Frauen-Doppelvierer rudert auf den dritten Rang

Bei nur fünf gemeldeten Booten ist der Frauen-Doppelvierer beim Weltcup Poznań vom 21. bis 23. Juni 2019 am Freitag nur ein Testrennen gefahren. Im Finale am Sonntag wurde es dann zum ...

Weiterlesen →

Frieda neue deutsche Meisterin

Frieda neue deutsche Meisterin

Im letzten Jahr gewann Frieda Hämmerling das B-Finale – 12 Monate später siegt sie im A-Finale und krönt sich mit dem Deutschen Meistertitel. Unter den Augen der Vorjahressiegerin Annekatrin Thiele, die ...

Weiterlesen →

Auf dem Boot heißt es: “Klappe halten”

Auf dem Boot heißt es: Klappe halten

Ruderer starteten an der Hörn in die Saison. Bei herrlichem Sonnenschein starteten am 7. April mehr als 30 Boote der fünf Schülerriegen und drei Vereine von der Hörn aus in die Rudersaison ...

Weiterlesen →

 

Abrudern am Sonntag, 27. Oktober – Wir zeigen Flagge!

Drei Ruderinnen sitzen hintereinander im Ruderboot und halten die Sculls in der Hand, eine vierte Person sitzt ihnen gegenüber und steuert das BootJa, es ist schon wieder so weit! Die Rudersaison 2019 geht zu Ende. Deswegen treffen sich alle Germanen um 10:00 Uhr ruderfertig auf dem Bootsplatz. Dort erfolgt dann die Einteilung der Mannschaften.
Anschließend rudern wir gemeinsam in die Hörn, wo sich um 11.00 Uhr die Boote aller Kieler Rudervereine treffen. Nach einer kurzen Ansprache rudern wir zurück zum Bootshaus zum gemeinsamen Essen.

Nach dem Abrudern ist das abendliche Rudern vorbei

Fitnesshalle mit Geräten zum Kraft- und AusdauertrainingDurch die Zeitumstellung ist nach dem Abrudern das abendliche Rudern vorbei. Dafür startet am 28. Oktober unser Wintersportprogramm in der Fitnesshalle (Franz-Dlubatz-Halle) und ab 29. Oktober in der Sporthalle der Ricarda-Huch-Schule (der Eingang zur Sporthalle befindet zwischen Ricarda-Huch- und Goetheschule).

 

Stiftungsfest 2.0 – jetzt anders – am 2. November um 15 Uhr

drei Pokale nebeneinander auf einem TischDie Rudergesellschaft Germania lädt alle Mitglieder, Freunde und Förderer und ihre Familien und Angehörigen ganz herzlich ein zum Stiftungsfest 2.0 – jetzt anders – am 2. November um 15 Uhr. Unsere Europameisterin Frieda kommt auch.