Archiv der Kategorie: Vereinsereignisse

Glücksgefühle auf dem Wasser

Zum traditionellen Abrudern ging es in die Hörn – In der Winterpause werden die Boote auf Vordermann gebracht.

Ruderer in mehrere Ruderbooten hintereinander mit großer Vereinsfahne am Heck

Die Kieler Rudervereine beenden mit dem traditionellen Abrudern in der Kieler Hörn die Saison 2019

Ein letztes Mal rauf aufs Wasser. So lautete gestern das Motto der Kieler Rudervereine. An die 200 Sportler kamen zum traditionellen Abrudern auf der Hörn zusammen, um gemeinsam die Saison zu beenden.

Den Zuschauern bot sich ein farbenfrohes Bild an der Hörnspitze: Rund 45 Einer-, Zweier, Vierer, Sechser und Achterboote tummelten sich bunt durcheinander auf dem Wasser. Stolz wurden in den Booten die Vereinsfarben gezeigt und Fahnen geschwenkt. Denn statt sportlichem Wettbewerb stand das freundschaftliche Miteinander der Hobbysportler quer über alle Boote hinweg im Mittelpunkt. Weiterlesen

Benefizregatta “Rudern gegen Krebs” 2019

Die Benefizregatta “Rudern gegen Krebs” unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Daniel Günther und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer ging am 24. August bei schönstem Sommerwetter und wenig Wind mit 63 Teams an den Start. Mit dem Erlös der Veranstaltung unterstützen Teilnehmer und Sponsoren ein kostenloses Sportangebot für Krebspatienten im Städtischen Krankenhaus Kiel.

Personen in zwei Reihen bei der Siegerehrung vor der großen Leinwand Benefizregatta "Rudern gegen Krebs"

Bernd Klose Erster Kieler Ruder-Club, Claus Feucht Stiftung Leben mit Krebs, Sabine Köhler Rudergesellschaft Germania Kiel, Roland Venske Städtisches Krankenhaus, Karin Peters Patientensprecherin, Maja Darmstadt Verband Kieler Schülerrudervereine, Moderator Kim Dibbern, Julia Cuntze Leiterin Patientenrudern, Sporttherapeutin Astrid Schulz mit den siegreichen Mannschaften des Schülerrennens.

Weiterlesen

Wachablösung: Akademiker entthronen den EKRC

Vier gemischte Mannschaften in unterschiedlicher Sportkleidung schauen nach der Siegerehrung lächelnd in die Kamera

Der Akademische Ruderverein gewinnt vor dem Ersten Kieler Ruder-Club, der Rudergesellschaft Germania Kiel und dem ORRC Neptun das Stadtachter-Rennen zur Kieler Woche 2019

The sam procedure as every year? No way! Die Siegesserie der Ersten Kieler Ruder-Clubs (EKRC) beim Kieler Stadtachter-Rennen auf der Kieler Förde ist gerissen. Der Akademische Ruderverein entthronte den Seriensieger mit einem furiosen Start-Ziel-Sieg. Weiterlesen

Kieler Woche 2019

Mit grafischen Formen gestaltetes Plakat der Kieler Woche 2019

Das offizielle Kieler-Woche-Plakat 2019

Auch in diesem Jahr empfängt die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins vom 22. bis 30. Juni drei Millionen Gäste aus aller Welt. Das größte Sommerfest Nordeuropas unterhält seine Gäste mit sportlichen Aktivitäten, politischen Diskussionsrunden und kulturellen Ereignissen.

Offiziell eröffnet wird sie am Sonnabend, 22. Juni 2019, von Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sie wird mit dem Typhon das Startsignal für das Segel- und Sommerfestival auf dem Kieler Rathausplatz geben. Weiterlesen

Auf dem Boot heißt es: “Klappe halten”

Ruderer starteten an der Hörn in die Saison.

mehrere Ruderboote liegen nebeneinander und hintereinander auf dem Wasser vor der Kieler Hörn-Spitze.

Bei herrlichem Sonnenschein treffen sich die Kieler Rudervereine zum gemeinsamen Anrudern in der Hörn.

Bei herrlichem Sonnenschein starteten am 7. April mehr als 30 Boote der fünf Schülerriegen und drei Vereine von der Hörn aus in die Rudersaison 2019. Nach dem alljährlichen Anrudern wurde im Ersten Kieler Ruder-Club ein 20.000 Euro teurer Gig-Doppelsechser namens “Voga longa” getauft. Weiterlesen

Ein Boot, das seinen Namen trägt

Bei der feierlichen Bootstaufe der Rudergesellschaft Germania am 17. März 2019 stehen zwei große Ruderboote mit der Spitze zueinander, an den Seiten von Ruderern mit hochgestellten Ruderblättern eingerahmt und in der Mitte die Taufpatinnen mit dem Spender

Zwei neue Boote und ein Spender: Uwe Zwingmann (Mitte mit Stock) freut sich darüber, dass seine beiden Enkelinnen Anna Lisa Prell (li.) und Caroline Ascherfeld den Vierer “Uwe Zwingmann” taufen. Auch der Achter “Baldur” wurde getauft.

Düsternbrook. Auch bei eisigen Temperaturen sind Ruderboote auf der Kieler Förde ein vertrautes Bild für Spaziergänger. Künftig wird auf dem Wasser noch ein wenig mehr los sein: “Uwe Zwingmann” und “Baldur” – auf diese Namen wurden am Sonntag die beiden neuen Boote der Rudergesellschaft Germania Kiel an der Kiellinie getauft. Mit den zwei feierlich geschmückten Neuzugängen wurde auch der jährliche Frühlingsempfang des Vorstands eingeläutet. Weiterlesen

Rudern gegen Krebs 2019

Logo "Rudern gegen Krebs" am 7. Juli 2018 in KielDie Benefizregatta “Rudern gegen Krebs” geht 2019 zum 10. Mal an den Start. Sie sind herzlich eingeladen die Regatta entweder als Ruderer, Sponsor oder Förderer am Samstag, den 24. August zu unterstützen, damit das Sportprojekt für Krebspatienten auch in Zukunft gesichert bleibt! Die Regatta wird in diesem Jahr an der Kiellinie vor dem Bootsplatz des Ersten Kieler Ruder-Clubs ausgetragen.

Wir freuen uns auf Ihre Zusage und Teilnahme!

Weitere Informationen

Einladung 2019
Anmeldung 2019
→ Flyer 2019
→ Ausschreibung 2019
→ Rudern gegen Krebs brachte 35000 Euro für Sport-Projekt
Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ 2018

Gesundheitssport Rudern: neuer Anfängerkurs für Erwachsene

Kind auf dem Ergometer, im Hintergrund Kinder im Ruderboot vor dem Portalkran von German Naval Yards

Kinder und Erwachsene erlernen das Rudern bei der RG Germania; Archivfoto

Vom 9.2. bis zum 13.4. findet unser nächster Anfängerkurs für Erwachsene statt. Wir werden jeden Samstag von 14:00 bis 15:30 Uhr zunächst in unserer Trainingshalle auf Ruderergometern beginnend die Grundlagen des Ruderns und deren sportmedizinische Bedeutung vermitteln. Weiterlesen

Stiftungsfest 2018

Gruppenbild mit 4 Jubilaren, die Bluemnsträuße in der Hand halten und zwei Vereinsvorsitzende beim 136-jährigen Stiftungsfest der Rudergesellschaft Germania Kiel am 3. Nov. 2018

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft bei der RG Germania (v.l.n.r.): Hauke, Torben, Julia Pooch (Fachvorsitzende Sportverwaltung), Heide, Sabine Köhler (1. Vorsitzende) und Eddi

Die aktive Rudersaison 2018 ist mit dem Abrudern am 30. Oktober offiziell zu Ende gegangen. Eine Woche später feierte die Rudergesellschaft Germania in einem festlichen Rahmen ihr 136-jähriges Stiftungsfest.

Die Germanen zeigten am 3. November im Fördesaal wieder einmal, dass sich Jung und Alt gemeinsam für sportliche Siege begeistern und Jubiläen würdigen können. Weiterlesen