Archive

Jahreshauptversammlung

Eine Frau steht und spricht in ein Mikrofon, neben ihr sitzt ein Mann vor einer Leinwander der mehrere Personen sitzen

Sabine Köhler, 1. Vorsitzende der RG Germania, Archivfoto.

Alle Mitglieder der Rudergesellschaft Germania Kiel von 1882 e.V. sind herzlich eingeladen.

Gemäß §13 unserer Satzung können alle Mitglieder Anträge stellen. Anträge von besonderer Bedeutung sind der ersten Vorsitzenden mindestens drei Tage vor der Versammlung schriftlich mitzuteilen.

TAGESORDNUNG

Anrudern

Viele Ruderboote mit Ruderern, die Skulls in den Händen halten liegen vor der Kieler HörnbrückeGemeinsames Anrudern aller Kieler Rudervereine und Schülerruderriegen.

10 Uhr: Treffen am Bootshaus (ruderfertig) zur Bootseinteilung
11 Uhr: traditionelle Eröffnung der Saison in der Hörn.
Anschl. gemeinsames Essen. Bitte rechtzeitig auf der im Bootshaus aushängenden Listen anmelden.

Adventsrudern

Vier Ruderer in einem Ruderboot mit Weihnachtsmütze auf dem KopfVor dem 2. Advent treffen sich alle Germanen um 14 Uhr ruderfertig auf dem Bootsplatz zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Anschließend wollen wir mit Grillwurst, Brötchen und Punsch den Nachmittag ausklingen lassen. Dafür wird gesorgt! Es erfolgt eine Umlage.

Wer dabei sein möchte, trägt sich bitte in die im Bootshaus aushängende Liste ein oder schreibt an sabine.koehler@rggermaniakiel.de.

Heiligabend-Rudern

Vier Ruderer in einem Ruderboot mit Weihnachtsmütze auf dem KopfZur Einstimmung auf die Bescherung und dem festlichen Weihnachtsessen gehen die Germania-Weihnachtsmänner und -frauen zu einer gemeinsamen Ausfahrt auf die Förde. Punsch und Kuchen im Anschluss gehören wie immer dazu.

Boots- und Hausdienst für alle

mehrere Personen tragen ein Ruderboot aus der Halle und setzen es in einem Bock abNach dem Abrudern beginnen am Samstag, die Reinigungsarbeiten aller im Sommer gefahrenen Boote und im Bootshaus. So gegen 16 Uhr ist eine Pause geplant, zu der gerne etwas mitgebracht werden darf. Termine:

  • 6. November von 14 bis 18 Uhr
  • 13. November von 14 bis 18 Uhr.

Für Erwachsene sind 4 Stunden und für Kinder und Jugendliche 2 Stunden Bootsdienst vorgesehen. Diese können auch ersatzweise mit 10 €/Std. abgegolten werden.