Archiv des Autors: Rolf Köhler

Rudern gegen Krebs 2019

Logo "Rudern gegen Krebs" am 7. Juli 2018 in KielDie Benefizregatta “Rudern gegen Krebs” geht 2019 zum 10. Mal an den Start. Sie sind herzlich eingeladen die Regatta entweder als Ruderer, Sponsor oder Förderer am Samstag, den 24. August zu unterstützen, damit das Sportprojekt für Krebspatienten auch in Zukunft gesichert bleibt! Die Regatta wird in diesem Jahr an der Kiellinie vor dem Bootsplatz des Ersten Kieler Ruder-Clubs ausgetragen.

Wir freuen uns auf Ihre Zusage und Teilnahme!

Weitere Informationen

Einladung 2019
Anmeldung 2019
→ Flyer 2019
→ Ausschreibung 2019
→ Rudern gegen Krebs brachte 35000 Euro für Sport-Projekt
Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ 2018

Neues von der Germania im Februar 2019

In nächster Zeit stehen einige wichtige Termine an, auf die wir noch einmal aufmerksam machen möchten. Wir freuen uns über rege Beteiligung.

In der Februarausgabe der Vereinsnachrichten haben sich leider kleine Fehler eingeschlichen

  • Der nächste Bootsdienst findet am 23. Februar ab 14 Uhr statt und nicht wie irrtümlich angegeben am 16.2.
  • Die Weiterbildung der Ausbilder*innen findet bereits am 23. Februar um 14 Uhr statt. Eine Liste hängt im Bootshaus.
  • Die Wanderung rund um den Ukleisee startet am 3. März um 10 Uhr und nicht um 15:30 Uhr. Ansprechpartnerin ist Silke Wohlfahrt (Tel. 04344/415899). Kosten fallen nicht an.

Termine in den kommenden Wochen

Bootspflegearbeiten am Samstag, 23. Februar, 14 Uhr

Im Februar besteht eine weitere Möglichkeit, die Pflichtstunden beim Bootsdienst (Erwachsene 4 Std., Kinder und Jugendliche 2 Std.) zu leisten. Von 14 bis 18 Uhr freut sich unser Bootswart Charly über viele fleißige Hände. Kurz vor Beginn der neuen Rudersaison sollen gemeinsam Haus und Hof auf Vordermann gebracht werden.

Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 27. Februar, 19 Uhr

Die offizielle Einladung ist Euch allen mit der Februarausgabe der Vereinsnachrichten zugegangen. An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass mehrere Wahlen und eine Beitragserhöhung anstehen. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen, gerade auch von der jüngeren Generation. Jeder der etwas mehr über den Verein wissen möchte, hat hier eine gute Gelegenheit, sich ein Bild zu verschaffen. Es ist zwischendurch nur eine kurze Pause ohne Imbiss vorgesehen. Dafür steht ein kleiner Imbiss vor der Versammlung bereit!

Wanderung um den Ukleisee am Sonntag, 3. März, 10 Uhr

Die interessierten Germanen treffen sich um 10 Uhr. Kosten fallen nicht an. Silke Wohlfarth (Tel. 04344/415899) freut sich über viele wanderfreudige Germanen.

Frühlingsempfang mit Bootstaufe am Sonntag, 17. März, 10 Uhr

Um 10 Uhr starten wir mit geflaggten Booten zu einer kleinen Ruderausfahrt, anschließend gegen ca. 12 Uhr feierliche Bootstaufe. Um 13 Uhr wollen wir im Schwentinezimmer gemeinsam essen. Diesmal allerdings in Eigenregie. Jeder bringt etwas für ein zünftiges Buffet mit. Denkt bitte auch an Teller, Besteck und Becher.

Anrudern am Sonntag, 7. April, 10 Uhr

Wie immer starten alle Kieler Rudervereinen und die Schülerruderriegen mit dem Anrudern in die neue Rudersaison, die offiziell mit der Ansprache in der Hörn um 11 Uhr beginnt. Treffpunkt der Germanen ist um 10 Uhr ruderfertig auf unserem Bootsplatz zur Bootseinteilung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich in unserer Gastronomie mit kleinen Köstlichkeiten, die durch Frau Cucunel und ihrem Team serviert werden, zu stärken. Bitte rechtzeitig vorher auf der Liste im Bootshaus oder telefonisch bei Frau Cucunel (0431/566007 oder 0162/4647485) anmelden.

Vorankündigung:
Anrudern der Patientenrudergruppe am Donnerstag, 25. April

Die Patientenrudergruppe startet am 25. April in die neue Rudersaison mit einer kleinen Ausfahrt auf der Förde.

Einladung Jahreshauptversammlung

weiße Flagge mit zwie gekreuzten grünen Linien und den Buchstaben R, G, K und der Zahl 1882 darin

Die Jahreshauptversammlung 2019 der Rudergesellschaft Germania Kiel von 1882 e.V. findet im Bootshaus, Düsternbrooker Weg 42, Kiel, am

Mittwoch, 27. Februar 2019 um 19:00 Uhr
 statt. Weiterlesen

Gesundheitssport Rudern: neuer Anfängerkurs für Erwachsene

Kind auf dem Ergometer, im Hintergrund Kinder im Ruderboot vor dem Portalkran von German Naval Yards

Kinder und Erwachsene erlernen das Rudern bei der RG Germania; Archivfoto

Vom 9.2. bis zum 13.4. findet unser nächster Anfängerkurs für Erwachsene statt. Wir werden jeden Samstag von 14:00 bis 15:30 Uhr zunächst in unserer Trainingshalle auf Ruderergometern beginnend die Grundlagen des Ruderns und deren sportmedizinische Bedeutung vermitteln. Weiterlesen

Neues von der Germania im Dezember 2018

Nach ihren herausragenden Leistungen ist Frieda zu Schleswig-Holsteins Sportlerin des Jahres gewählt worden. Im Internet-Voting hat sie bei starker Konkurrenz ganz knapp die Nase vorn gehabt und lag am Ende vor Triathletin Nina Eim vom SC Itzehoe. Herzlichen Glückwunsch.

Ein gutes Neues Jahr mit vielen Rudertouren sowie schönen gemeinsamen Stunden
wünscht Euch der Vorstand Sabine, Julia und Thomas. Weiterlesen

Stiftungsfest 2018

Gruppenbild mit 4 Jubilaren, die Bluemnsträuße in der Hand halten und zwei Vereinsvorsitzende beim 136-jährigen Stiftungsfest der Rudergesellschaft Germania Kiel am 3. Nov. 2018

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft bei der RG Germania (v.l.n.r.): Hauke, Torben, Julia Pooch (Fachvorsitzende Sportverwaltung), Heide, Sabine Köhler (1. Vorsitzende) und Eddi

Die aktive Rudersaison 2018 ist mit dem Abrudern am 30. Oktober offiziell zu Ende gegangen. Eine Woche später feierte die Rudergesellschaft Germania in einem festlichen Rahmen ihr 136-jähriges Stiftungsfest.

Die Germanen zeigten am 3. November im Fördesaal wieder einmal, dass sich Jung und Alt gemeinsam für sportliche Siege begeistern und Jubiläen würdigen können. Weiterlesen

Rudern gegen Krebs brachte 35000 Euro für Sport-Projekt

Gegen den Krebs gerudert und dabei 35000 Euro gesammelt – die Kieler Rudervereine
und ihre Gäste haben sich bei der am 7. Juli ausgetragenen und von der Stiftung “Leben
mit Krebs” geförderten Benefizregatta “Rudern gegen Krebs 2018” wieder mächtig in
die Riemen gelegt.

Gruppenbild mit zehn Personen, die einen großen Spendenscheck in den Händen halten

Freuen sich über die Spende (von links): Astrid Schulz (Städtisches Krankenhaus), Claus Feucht (Stiftung “Leben mit Krebs”), Sabine Köhler (Rudergesellschaft Germania), Oberbürgermeister und Schirmherr Ulf Kämpfer, Rolf Kalippke, Karin Peter (beide Germania), Roland Ventzke (Städtisches Krankenhaus), Maja Darmstadt (Verband Kieler Schüler-Rudervereine), Bernd Klose (Erster Kieler Ruder-Club) und Thomas Wessolowski (Städtisches Krankenhaus).

Weiterlesen

Sportlerwahl 2018 in Schleswig-Holstein

Die Wahl für den Sportler/die Sportlerin des Jahres 2018 hat heute (26.11.) begonnen. Eine der sechs Frauen ist unsere Spitzensportlerin Frieda Hämmerling. Unter den sechs Männern ist ebenfalls ein herausragender Rudersportler aus Friedrichstadt. Die Sportlerwahl wird ausschließlich über ein Internet-Voting auf www.ndr.de/sh durchgeführt. Alle Sportinteressierten können dort noch bis zum 10. Dezember (bis 12 Uhr) mit ihrer Stimme über die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft des Jahres in Schleswig-Holstein abstimmen. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich. Weiterlesen

Bootsdienst 2018

Mit reger Beteiligung haben die aktiven Ruderer beim ersten Bootsdienst am 10. November alle Gig-Boote gründlich gereinigt und erste Teile repariert. Für unseren Bootswart Charly und seine Helfer bleibt bis zum Saisonbeginn im April 2019 noch viel zu tun.

mehrere Personen heben ein Ruderboot an, um es in einen Bootsbock abzusetzen

Dirigiert vom Bootswart tragen Ruderer das nächste Boot zum Reinigen aus der Bootshalle.

Weiterlesen

Neues von der Germania im November 2018

Zur großen Freude unseres Bootswarts Charly waren 45 Ruderinnen und Ruderer am Samstag (10.11.) auf dem Bootsplatz, um die nach einer langen Saison arg strapazierten Boote zu waschen und zu pflegen. Für alle die nicht teilnehmen konnten, auch am kommenden Samstag (17.11.) um 14 Uhr besteht wieder Gelegenheit für rege Mitarbeit. Weiterlesen