Die Germania trauert um Wolfgang Blöcker

Wir trauern heute um einen unserer ältesten Ruderkameraden der Rudergesellschaft Germania

Wolfgang Blöcker

 der nach schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Er war viele Jahrzehnte unser Bootswart und hat bei der Gestaltung unseres Clubgeländes einen wesentlichen Teil ausgeführt.

Daneben ruderte er in seinem  Ruderboot “Woglinde” viele Kilometer an der Ostseeküste und auf der Kieler Förde.

Am Tag der Beisetzung denken wir in aller Stille an ihn.

Die Beisetzung findet am Freitag, 8. August (seinem Geburtstag) um 13.00 Uhr in der kleinen Kapelle auf dem Eichhof statt.