Sicherheitsübung Uni-Schwimmhalle

Jugendliche üben den Wiedereinstieg ins Boot nach dem Kentern

Die Kinder und Jugendlichen üben den Wiedereinstieg ins Boot nach dem Kentern.

In der Uni-Schwimmhalle haben die Kinder und Jugendlichen am 19. Januar intensiv das Retten vor dem Ertrinken geübt. 

Im Vordergrung stand der Wiedereinstieg in den Renneiner nach dem Kentern. Auch wurden neue Möglichkeiten geprobt, um sicher mit gefährlichen Situationen umzugehen. Daneben sollte der Umgang mit den Rettungswesten vertrauter werden.

Tödlicher Unfall auf der Alster

Auslöser der Sicherheitsübung war der tödliche Unfall eines jugendlichen Ruderers auf der Hamburger Alster im April 2013.

Bildergalerie

[nggallery id=68]