Vorbereitungen zu “Rudern gegen Krebs” 2015

Aktuelles zur Benefizregatta “Rudern gegen Krebs” am 6. Juni

Logo Rudern gegen Krebs60 Mannschaften werden auf der Regattastrecke zwischen dem GEOMAR Helmholz-Zentrum und der Reventloubrücke an den Start gehen, davon allein 18 vom Städtischen Krankenhaus Kiel, aber auch viele Private und Unternehmen. Dazu kommen fünf Patienten- und sieben Schülermannschaften. Ministerpräsident Torsten Albig hat wieder die Schirmherrschaft übernommen. Er wird die Regatta eröffnen und das erste Rennen um 10 Uhr starten.

Programm für die Regatta mit den Startplänen (pdf, 2,9MB) 

Das Kuchenbüffet ist wieder ein wichtiger Bestandteil unserer Veranstaltung zum Wohlfühlen und einen guten Ergebnisbeitrag. Die Kuchen-Crew möchte wieder das gewohnt leckere Angebot für unsere Regattagäste präsentieren können. Deshalb der Aufruf an alle Ruderinnen und auch die Ruderer, ran an die Rührschüsseln und die Backöfen, damit Teamchefin Elke Küttenbaum am Samstag, 6. Juni bis 10 Uhr möglichst viele Kuchen im EKRC-Jugendraum in Empfang nehmen kann.

Über 100 Helfer aus den Kieler Rudervereinen haben sich für die umfangreichen Aufgaben wieder bereitgefunden mitzuwirken. Das freut die Organisatoren und schon mal ein Dankeschön im Voraus. Die Einteilung der Helfer für die einzelnen Bereiche werden im Bootshaus ausgehängt bzw. den Beteiligten per E-Mail mitgeteilt.

Termine
Vorbereitungen und Aufbau Freitag, 5. Juni von 16 bis 18 Uhr
Vorbereitungen und Aufbau Samstag, 6. Juni von 7 bis 9 Uhr
Das Helferfrühstück ist am Samstag um 8 Uhr in der EKRC-Bootshalle
Die Helfer T-Shirts und Verzehrbons ab 8 Uhr im Regattabüro Schülerbootshaus
Abbau nach der Regatta ca. 16.30 bis 17.30 Uhr

Falls Ihr noch Fragen habt, ruft mich gerne an 0431 566533 oder mailt
uwezwingmann@ruderlobby.de

Für das Organisationsteam
Uwe Zwingmann