Es geht in kleinen Schritten wieder los

Liebe Germanen, 

nach reiflicher Überlegung sind ab 24. Mai auch in der Germania weitere Lockerungen möglich:

  1. Das Rudern in Mannschaftsbooten (Zweier, Dreier, Vierer) ist im selben Haushalt lebenden Personen zusammen mit Personen gestattet, die einem weiteren gemeinsamen Haushalt angehören.
  2. Das Fitnesstraining in der Franz-Dlubatz-Halle
    1. ist bis zu vier Personen gleichzeitig erlaubt.
    2. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist immer einzuhalten.
    3. Alle Personen tragen sich mit Namen, Datum und Uhrzeit der Verweildauer in die in der Fitnesshalle ausliegende Liste ein.

Mit rudersportlichen Grüßen
Der Vorstand

[5.5.2020]
Liebe Germanen,

wie angekündigt wird der bis dato komplett verbotene Ruderbetrieb bei der Germania im ersten Schritt zum 6. Mai nach den Übergangsregeln des DRV  wie folgt wieder geöffnet:

  1. Das Rudern ist in Einern (Skiff und C-Einer) gestattet. Dabei gilt folgendes
    1. Die Trainingsgruppe der Leistungsruderer besteht max. aus 5 Personen, inkl. Übungsleiter Dennis oder Torben. Die Gruppe wird vom Motorboot begleitet.
    2. Breitensportlern, die über Erfahrungen im Einer-Rudern aus den letzten Jahren verfügen, bietet Wolfgang ein Training an, ebenfalls bis max. 5 Personen (inkl. Übungsleiter). Auch diese Gruppe wird vom Motorbot begleitet. Interessenten melden sich bitte ausschließlich direkt bei Wolfgang v. d. Heide Kattwinkel. Termine und weitere Absprachen legt Wolfgang dann fest.
    3. Ohne Motorbootbegleitung dürfen im Einer nur Personen rudern, die über den Status “V” der Ruderordnung verfügen und soweit die Wassertemperaturen es zulassen (mind. 12° C). Nach Möglichkeit sind eigene Rettungswesten zu tragen.
  2. Das Rudern ist im ungesteuerten Zweier nur zwei Personen gestattet, die zusammen in einem Haushalt leben.
  3. Das Ergometer-Rudern ist im Freien erlaubt. Dabei gilt folgendes:
    1. Die Franz-Dlubatz-Halle darf nur betreten werden, um die Ergometer ins Freie zu bringen.
    2. Die Ergometer dürfen nur direkt vor der Franz-Dlubatz-Halle oder auf der Rasenfläche genutzt werden. Um Kontakte mit Ruderern zu vermeiden, ist die Nutzung des geflasterten Bootsplatzes nicht gestattet.
    3. Montags und Mittwochs um 18 Uhr, bei Bedarf auch Freitags, bieten Skadi und Dennis Ergometer-Rudern in der Gruppe an. Dabei ist der Mindestabstand von 2 m zu wahren. Anmeldungen bitte mit Angabe der Wochentage an denen man teilnehmen möchte (zwecks Gruppenbildung) ausschließlich direkt an Skadi@Czekala.de oder 0157-55656307.
    4. Einzelpersonen dürfen ebenfalls nur im Freien das Ergometer nutzen.
  4. Für alle Aktivitäten gelten die Hygieneregeln. Diese sind zwingend einzuhalten und hier nachzulesen.

Kleine Erinnerung

Die angekündigte Fernsehsendung “Unsere Geschichte – Als der Norden fit wurde” mit unserer 1. Vorsitzenden Sabine Köhler wird am 6. Mai um 21 Uhr auf NDR gesendet.

Sobald weitere Lockerung von der Landesregierung erlaubt sind, werden wir Euch informieren. Bleibt gesund!

Weitere aktuelle Hinweise unter rggermaniakiel.de

Impressum

Rudergesellschaft Germania Kiel e.V. von 1882
Düsternbrooker Weg 42
24105 Kiel
Telefon: 0431 / 320 77 45
E-Mail: newsletter@rggermaniakiel.de
Internet: rggermaniakiel.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Sabine Köhler, 1. Vorsitzende
Julia Pooch
Thomas Fey

Für den Inhalt verantwortlich: Rolf Köhler